Hausgemeinschafts konzept


Die Pflege in der Wohngruppe soll dem Alltag nahe kommen und eine familienähnliche Struktur haben. Die Bewohner sind tätig, übernehmen Verantwortung für ihren Alltag und meistern ihn mit Unterstützung anderer Bewohner und fachbezogener Pflegemitarbeiter.

Wichtig ist uns, dass unsere pflegebedürftigen Senioren nicht vereinsamen. Wir initiieren Kontakte untereinander und bringen Senioren zusammen, die ähnliche Interessen oder Geschichten haben. Wir bestärken unsere Bewohner darin, an den Angeboten des Alltagsablaufes der Gruppe teilzunehmen und schaffen so einen familienähnlichen Alltag.

Wir möchten mit unserer Pflege Lebensgeister wecken und unsere Senioren im Rahmen ihrer Möglichkeiten aktivieren. Wir arbeiten biographisch-betreuend und nehmen Rücksicht auf frühere Lebensgewohnheiten des Einzelnen. So können Langschläfer bei uns diese Vorliebe beibehalten und werden nicht in aller Frühe aus den Federn geworfen.

Die Pflege in der Wohngruppe ist ein junger Pflegeansatz. Mit der alltags- und familienähnlichen Pflege ist ein sehr anspruchsvolles Arbeiten mit zahlreichen Facetten verbunden. Ausführliche Erklärungen und Antworten auf Fragen aller Art zur Pflege in der Wohngruppe beantwortet unsere Pflegedienstleiterin gerne im persönlichen Gespräch.

Besichtigungszeiten

Besuchen Sie uns täglich zwischen 10.00 Uhr und 17.00 Uhr oder vereinbaren Sie unter der Telefonnummer 034 94 - 799 300 einen persönlichen Besichtigungs- und Beratungstermin!


weiterlesen